Unser Frühjarsstück 2023:

Die etwas wilde Hochzeitsnacht

Inhalt:

Endlich allein … Endlich nur noch wir …
… Das dachten sich Eva und Basti in ihrer Hochzeitsnacht …
Aber weit gefehlt. Auf der Flucht vor der Hochzeitsgesellschaft entwickelt sich das ein oder andere Problem. Immerhin bleibt das Bett des Brautpaares nicht unbenutzt. Zwar macht dieses selbst davon keinen Gebrauch, aber sehen Sie selbst …
Wir laden Sie ein, zu einer dynamischen Komödie voller Bettgeschichten. Begleiten Sie unsere Darsteller bei einer Hochzeitsnacht, die ihres gleichen sucht und die in dieser Form sicher niemand erleben möchte.

Rollen und ihre Darsteller

Eva von Dorn, geb. Ginger (Braut) ................ Dana Stüer
Sebastian „Basti“ von Dorn (Bräutigam) ...... Niklas Gerpheide
Hannelore Ginger ........................................... Andrea Reddemann
Jochen Ginger................................................... Ralf Gerpheide
Gesine von Dorn ............................................. Birgit Klask
Ruprecht von Dorn.......................................... Dietmer Klask
Pfarrer Johann Selig........................................ Bernhard Wollny
Freddy Stecher ................................................ Milan Kroffke
Heidi Hitzig ...................................................... Sandra Paschenda
Zimmermädchen Agathe .............................. Alina Dragon
Hotel-Manager Herr Besen........................... Rolf Reddemann

Regie: Rolf Reddemann


Termine:

sind noch in Arbeit....